westernfilme.org

Westernfilme aus der ehem. DDR

Hier finden Sie Westernfilme aus der westernfilme.org-Datenbank, die in der ehem. DDR (DDR) gedreht bzw. produziert oder hergestellt wurden.



Apachen

1973, der ehem. DDR, mit Gojko Mitic, Leon Niemczyk und Milan Beli.
APACHEN spielt um 1840 in Mexiko. Das Schicksal der hier lebenden Mimbreno-Apachen und ihres Häuptlings Ulzana wird auf eine harte Probe gestellt, als auf ihrem Gebiet ein großes Silbervorkommen entdeckt wird.

Blutsbrüder

1975, der ehem. DDR, mit Dean Reed, Gisela Freudenberg und Gojko Mitic.
Nach einem Massaker an Indianern findet ein Soldat der US-Armee Anschluß an den Stamm der Cheyenne-Indianer und heiratet eine Indianerin. Als diese bei einem weiteren Überfall getötet wird, will er die Mörder mit seinem Blutsbruder stellen.

Chingachgook, die große Schlange

1967, der ehem. DDR, mit Andrea Drahota, Gojko Mitic und Rolf Römer.
1740 in Kanada. Als die Tochter des Häuptlings der Delaware von den feindlichen Huronen geraubt wird, wird auch Chingachgook, der letzte der Mohikaner, in die Auseinandersetzungen hineingezogen.

Die Spur führt zum Silbersee

1989, der ehem. DDR.
Weiser Bär, ein uralter Indianerhäuptling, kennt das Geheimnis vom Schatz im Silbersee. Bevor er stirbt, will er es den rechtmäßigen Erben seines Indianerstammes übermitteln. Der redliche Frank Hobble und sein Freund Tante Droll sollen die Überbringer der Botschaft sein....

Osceola - Die rechte Hand der Vergeltung

1971, der ehem. DDR, mit Gojko Mitic, Horst Schulze und Jurie Darie.
Der Kampf der Seminolen um ihre Stammesgebiete gegen die Expansionsgelüste der weißen Farmer und Plantagenbesitzer Floridas. Während den weißen Politikern die "elegante" Lösung leerer Versprechungen vorschwebt, suchen die Siedler die bewaffnete Auseinandersetzung.

Präriejäger in Mexiko: Benito Juarez

1988, der ehem. DDR, mit Andreas Schmidt-Schaller, Gojko Mitic und Kolio Donchev.

Präriejäger in Mexiko: Geierschnabel

1988, der ehem. DDR, mit Andreas Schmidt-Schaller, Gojko Mitic und Kolio Donchev.

Spur des Falken (1968)

1968, der ehem. DDR, mit Barbara Brylska, Gojko Mitic und Hanjo Hasse.
Häuptling Weitspähender Falke lebt mit dem großen Stamm der Dakota in den Black Hills in Nordamerika in Frieden mit den Weißen. Als in dem Gebiet eines Tages Gold gefunden wird, kommen viele Goldgräber und Abenteurer in das Gebiet der Black Hills, das vertraglich allein...

Tecumseh

1971, der ehem. DDR, mit Annekathrin Bürger, Gojko Mitic und Rolf Römer.
TECUMSEH, ein Shawnee-Häuptling, gründet 1812 ein Bündnis von bisher verfeindeten Indianerstämmen, um gegen das Vordringen der Weißen bestehen zu können. Nach der Vernichtung seines Lages schließt sich seine Streitmacht den Engländern in ihrem Kampf gegen die Amerikaner an.

Tödlicher Irrtum

1970, der ehem. DDR, mit Annekathrin Bürger, Armin Mueller-Stahl und Gojko Mitic.
Ende des 19. Jahrhunderts hat sich die Wyoming Oil Company am Fuße der Rocky Mountains etabliert. Ihr Generalagent Mike Allison bootet bei diesem Geschäft sowohl seine weißen Partner als auch die Indianer aus. Skrupellos lässt er Mitwisser ermorden und die Spur zu den...