westernfilme.org

Westernfilme 1970

Westernfilme aus dem Jahr 1970 in der Westernfilme Chronik auf westernfilme.org.



Adios, Sabata

1970, Italien/Spanien, mit Dean Reed, Ignazio Spalla und Yul Brunner.

Betrogen (1970)

1970, Amerika, mit Clint Eastwood, Elizabeth Hartman und Geraldine Page.
Ein verwundeter Yankee-Korporal wird von den Insassen eines Mädchenpensionats gesund gepflegt und vor den Konföderierten versteckt.

Der Mann, den sie Pferd nannten

1970, Amerika, mit Jean Gascon, Judith Anderson und Richard Harris.
Ein Engländer gerät 1815 in die Gefangenschaft der Sioux und wird einer alten Squaw überlassen. Allmählich lernt er das Leben und die Sitten der Indianer kennen.

Der weite Ritt

1970, Amerika, mit Peter Fonda, Verna Bloom und Warren Oates.
Nach sieben Jahren im Westen kehrt ein Mann mit seinem Freund resigniert zu Frau und Kind zurück, um seine Farm zu bebauen. Sein Leben wird jedoch durch die Folgen einer früheren Rachetat zerstört.

Django: Willkommen in der Hölle

1970, Italien/Spanien, mit Corrado Pani, Lou Castel und Luis Davila.
Eine Bande verkommener Banditen versteckt sich nach einem Überfall in einer verlassenen Stadt. Das erbeutete Gold führt zum Misstrauen unter den drei Gesetzesbrechern. Ebenso, dass die Partnerin des geistigen Anführers der Clique sich mit ihnen verschanzt hat. Verroht und...

Drei Halunken und ein Halleluja

1970, Italien, mit Brett Halsey, Charles Southwood und Marilu Tolo.
Zwei eigentlich befreundete Banditen rivalisieren um die Erlangung eines sagenhaften Indianerschatzes, wobei auch noch ein dritter mitmischt.

Emigranten

1970, Schweden, mit Eddie Axberg, Liv Ullmann und Max von Sydow.
Die Geschichte einer in auswegloser sozialer Lage lebenden schwedischen Bauernfamilie, die 1850 auswandert und nach einer strapaziösen Überfahrt nach New York gelangt.

Laßt uns töten, Companeros

1970, mit Franco Nero, Jack Palance und Tomas Milian.
Die Geschichte zweier gegensätzlicher Männer in den Wirren der mexikanischen Revolution. Auf der Suche nach dem großen Geld werden die einstigen Freunde Basco und Petersen durch die Geldgier des Schweden zu erbitternden Todfeinden.

McCabe & Mrs. Miller

1970, Amerika, mit Julie Christie, René Auberjonois und Warren Beatty.
Die Geschichte eines Pokersspielers und einer geschäftstüchtigen Dirne, die in einer entstehenden Bergarbeitersiedlung im Nordwesten der USA als Bordellbesitzer ihr Glück zu machen suchen.

Rio Lobo

1970, Amerika, mit Jennifer O´Neill, John Wayne und Robert Mitchum.