westernfilme.org

Westernfilme 1966

Westernfilme aus dem Jahr 1966 in der Westernfilme Chronik auf westernfilme.org.



An seinen Stiefeln klebte Blut

1966, Italien/Spanien, mit Aldo Sambrell, Burt Reynolds und Nicoletta Machiavelli.

Arizona Colt

1966, Frankreich/Italien, mit Corinne Marchand, Fernando Sancho und Giuliano Gemma.

Big Horn - Ein Tag zum Kämpfen

1966, Amerika, mit Jeffrey Hunter, Robert Shaw und Ty Hardin.

Das Schießen

1966, Amerika, mit Jack Nicholson, Millie Perkins und Warren Oates.
Ein Westerner sucht in Begleitung einer Frau und eines bezahlten Killers nach seinem verschollenen Bruder. Die Reise endet in sinnlosen, absurden und tödlichen Auseinandersetzungen.

Der Gehetzte der Sierra Madre

1966, Italien/Spanien, mit Lee Van Cleef, Maria Granada und Tomas Milian.
Ein Kopfgeldjäger wird auf die Spur eines flüchtigen Mexikaners gesetzt, der angeblich ein Mädchen ermordet haben soll.

Die gefürchteten Vier

1966, Amerika, mit Carlos Romero, Jorge Martinez de Hoyos und Jose Chavez.

Die unerbittlichen Fünf

1966, Italien/Spanien, mit Guy Madison, Mónica Randall und Vassili Karis.

Die vier Söhne der Katie Elder

1966, Amerika, mit Dean Martin, John Wayne und Martha Hyer.
Die beliebte Katie Elder stirbt. Anlässlich ihrer Beerdigung kommen ihre auf die schiefe Bahn geratenen Söhne, der Revolverheld John, der Dieb und Falschspieler Tom, Bud und Matt zusammen. Als sie erfahren, dass ihr Vater kurz zuvor verstorben ist und ihre Mutter die...

Django (1966)

1966, Italien/Spanien, mit Franco Nero, José Bodalo und Loredana Nusciak.
Unaufhörlich fallender Regen hat den Grenzstreifen zwischen Mexiko und den jungen USA, wo sich zwei Banditenbanden unerbittlich bekämpfen, in einen Sumpf verwandelt. In die kleine Siedlung mit den verschlammten Straßen kommt eines Tages, wortkarg und in zerlumpter...

Django - Nur der Colt war sein Freund

1966, Italien, mit Evelyn Stewart, Fernando Sancho und Glenn Saxson.