westernfilme.org

Westernfilme beginnend mit F

Mit "F" beginnende Namen der Westernfilme.



Faustrecht der Prärie

1946, Amerika, mit Henry Fonda, Victor Mature und Walter Brennan.
Western-Held Wyatt Earp, dessen Bruder bei einer Schießerei ums Leben kam, läßt sich in Tombstone als Sheriff anheuern und befreit das Städtchen mit Hilfe des Spielers Doc Holliday von der Clanton-Sippe.
Filmposter 'Feinde - Hostiles'

Feinde - Hostiles

2017, Amerika, mit Ava Cooper, Rosamund Pike und Scott Shepherd.
New Mexico, 1892: Der verdiente Offizier Joseph Blocker (Christian Bale) erhält den Auftrag, den kranken Cheyenne-Häuptling Yellow Hawk (Wes Studi), der die vergangenen sieben Jahre im Gefängnis verbrachte, in dessen Stammesland nach Montana zu begleiten. Der letzte...

Feuer am Horizont

1946, Amerika, mit Brian Donlevy, Dana Andrews und Susan Hayward.

Feuerteufel

1920, Deutschland, mit Carl Becker, Holmes Zimmermann und Mizzi Ship.
Als "Texas Jack" nach langer Jagd dem Anführer der berüchtigten "Feuerteufel"-Bande gegenübersteht, erwartet ihn eine schockierende Entdeckung.

Five Fingers for Marseilles

2017, Südafrika, mit Garth Breytenbach, Kenneth Fok und Zethu Dlomo.
Ein Western aus Südafrika erzählt subtil von der Kolonialgeschichte des Landes: Vor zwanzig Jahren kämpften die Five Fingers für die Freiheit der ländlichen Kleinstadt Marseille gegen Polizei-Unterdrückung. In Ungnade gefallen und geflohen, kehrt Outlaw Tau nun zurück, um...

Flammender Stern

1960, Amerika, mit Elvis Presley.

Fluss ohne Wiederkehr

1954, Amerika, mit Marilyn Monroe, Robert Mitchum und Rory Calhoun.
Inmitten eines Goldgräberlandes versucht Matt Calder (Robert Mitchum) einen Neuanfang. Er baut eine Farm und macht Land urbar, um es mit seinenm kleinen Sohn zu bestellen. Doch der Ausstieg aus dem bisheringen Leben droht zu scheitern: Calder wird Opfer eines kaltblütigen...

Freddy und das Lied der Prärie

1964, Deutschland/Jugoslawien, mit Beba Loncar, Freddy Quinn und Rik Battaglia.

Friedhof ohne Kreuze

1968, Frankreich/Italien, mit Lee Burton, Michèle Mercier und Robert Hossein.

Fünf blutige Gräber

1969, Amerika, mit John Carradine, Robert Dix und Scott Brady.